Suche

Systembetreuung (Second-Level-Support)


Aktuell erreichen Sie uns: telefonisch: 0171 / 2646643; E-Mail: achim.helm@medienzentrum-hx.de oder info@medienzentrum-hx.de


Gemäß Vereinbarung zwischen dem Land und den kommunalen Spitzenverbänden in NRW 2008 umfasst der durch die Systembetreuer zu leistende Second-Level-Support:

Netzwerkgestaltung

  • Netzwerkgestaltung
  • Aufstellung und Einrichtung der Geräte
  • Verkabelung der Geräte / Räume ab Netzwerkdose
  • Konfiguration des Netzwerkes
  • Reparatur defekter Geräte
  • Behebung von Fehlfunktion des Netzwerkes

Ressourcenverwaltung

  • Datei- und Benutzerstruktur definieren und ggf. einrichten
  • Software im Netzwerk installieren
  • Bereitstellung von Werkzeugen zur Benutzerpflege

Entwurf und Überwachung eines Sicherungskonzeptes

  • Schutz der Arbeitsplätze durch geeignete Sicherungsverfahren
  • Wiederherstellung des Servers
  • Virenschutz und Firewall installieren

Webmanagement

  • Einrichtung des Internetzugangs
  • Installation und ggf. Aktualisierung von Protokollierungs- und Filtersoftware

Beteiligung des First-Level-Support

  • durch Einweisung des First-Level-Beauftragten in die Handhabung der bereitgestellten Technik

Beteiligung des 3rd-Level-Support

  • Weiterleitung von Störungen die nicht selber behoben werden können an den 3rd-Level-Support. Dabei sollen mit der Ausführung der Arbeiten möglichst Fachfirmen vor Ort beauftragt werden.

Sonstige Aufgaben

  • Begleitung der Lieferung, Reparatur, Aufstellung, Installation und Konfiguration der Geräte bzw. Netzwerkkomponenten sowie die Überprüfung der sachgerechten Ausführung der Leistungen. Bei erforderlichen Reparaturen oder Ersatzbeschaffungen ist bei Beträgen von mehr als 400,00 € die Abstimmung mit dem jeweiligen Schulträger erforderlich.
  • Beratung und Unterstützung der Medienbeauftragten und Schulleitungen zu Fragen der Hard- und Software, der Benutzer- und Datenverwaltung sowie der technischen Ausstattung der Schulen.
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Ausstattungs-, Wartungs- und Betreuungskonzepten.

Ticketvorlage
 


Für Sie zuständig

Achim Helm
05271 / 965-3260